Willkommen bei der Gemeinde Petersaurach

Gleisbauarbeiten

Bürgerversammlungen

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des 1. Bürgermeisters
3. Aussprache
4. Wünsche und Anträge

Termine:
Die Versammlungen in Petersaurach, Großhaslach, Wicklesgreuth, Vestenberg und Steinbach haben schon stattgefunden. Bürgermeister Lutz Egerer dankt für Ihr Interesse. Die nächsten Versammlungen sind:

Gleizendorf Dienstag, 24.04., Gasthof Scherzer
Külbingen Mittwoch, 25.04., Feuerwehrschulungsraum
Langenloh Mittwoch, 02.05., Dorfgemeinschaftshaus
Altendettelsau / Ziegendorf Donnerstag, 03.05., Dorfgemeinschaftshaus
Frohnhof Mittwoch, 09.05., Feuerwehrschulungsraum Külbingen

Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr

Im Vollzug des Art. 18 Abs. 1 Gemeindeordnung ist es jedem Bürger freigestellt in der Bürgerversammlung Fragen in gemeindlichen Angelegenheiten zu stellen. Bei Fragen spezieller Art, zu deren Beantwortung Unterlagen benötigt werden, wird gebeten, dieselben spätestens 3 Tage vorher schriftlich der Gemeindeverwaltung mitzuteilen, damit in der Versammlung nach Möglichkeit Auskunft erteilt werden kann.

Landschaft

Bürgerversammlung Frohnhof mit Neuwahlen und Informationen zur Kanalerschließung

Im Rahmen der Bürgerversammlung am 9. Mai 2018 wird in Frohnhof ein neuer Ortssprecher gewählt. Weiterhin wird Bürgermeister Lutz Egerer über die Kanalerschließung informieren.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Feuerwehrschulungsraum in Külbingen.

 

Landschaft

Die Gemeinde sucht Grundstücke!

Die Gemeinde Petersaurach benötigt für die Umsetzung von Projekten immer wieder Tausch- und Ausgleichsflächen. Wir sind daher immer auf der Suche nach Grundstücken im Außenbereich aber auch im Ortsgebiet.

Eigentümerinnen und Eigentümer die jetzt oder später ein Grundstück verkaufen möchten, können sich daher bei Interesse vertrauensvoll an unseren 1. Bürgermeister Lutz Egerer, Tel. 09872/9798-0 oder an rathaus@petersaurach.de, wenden.

Landschaft

Bekanntmachung über die öffentliche Auflegung der Vorschlagsliste

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 16.4.2018 den Beschluss über die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen für das Amtsgericht und den Strafkammern des Landgerichts Ansbach gefasst. Die Liste liegt gemäß § 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) in der Zeit vom 23. - 30. April 2018 während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus der Gemeinde Petersaurach öffentlich zu jedermanns Einsicht auf.

Gegen die Vorschlagsliste kann gemäß § 37 GVG binnen einer Woche, bis zum 11. Mai 2018, nach Schluss der Auflegung schriftlich oder persönlich bei der Gemeinde Petersaurach zu Protokoll Einspruch mit der Begründung erhoben werden, dass in die Liste Personen aufgenommen wurden, die nach §§ 32 bis 34 GVG (Text s. Anhang) bzw. nach Abschnitt II Nrn. 2 bis 5 der Schöffenbekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz und des Inneren vom 7. November 2012 (JMBl. S. 127), zuletzt geändert am 25 Oktober 2017 (Az. E8-3221-II-418/91 und IB2-0143-1-4), nicht aufgenommen werden durften oder sollten.

DownloadAuszug aus dem Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) (PDF - 85 KB)

 

Aus dem Gemeinderat


nächste Sitzungstermine

geplante Termine 2018
Montag, 22.1.2018 Montag, 12. /19.2.2018 Montag, 5.3.2018
Montag, 26.3.2018 Montag, 16.4.2018 Montag, 7.5.2018
Montag, 28.5.2018 Montag, 18.6.2018 Montag, 9.7.2018
Montag, 30.7.2018 Donnerstag, 23.8.2018 Montag, 17.9.2018
Montag, 8.10.2018 Montag, 29.10.2018 Montag, 19.11.2018
Montag, 10.12.2018    

Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge schriftlich und digital als PDF bis 10 Tage vor dem Sitzungstermin an bauamt@petersaurach.de ein, damit die Verwaltung die Pläne vorab prüfen kann.

Kurzmeldungen


Container

Einwurfzeiten für Altglas und Dosen nur werktags von 07:00 bis 19:00 Uhr!

Bitte achten Sie auf Sauberkeit rund um unsere Glas- und Dosencontainer. 

Der Versuch mit Gewalt Glasscheiben in die Container zu drücken endet mit vielen Scherben auf den Gehwegen! Vermeiden Sie dies bitte zur Sicherheit aller!

Alarm

Am Samstag, den 5. Mai 2018 zwischen 11.00 und 11.30 Uhr werden wieder die Feuerwehralarmsirenen im Rahmen der monatlichen Probealarmierung getestet.

Auch die Feueralarmsirene der Firma RKW wird mit ausgelöst.

 

eMedien

Ab sofort können Sie sich mit Ihrem Petersauracher Büchereiausweis kostenfrei elektronische Bücher und Zeitschriften auf Ihre eBookReader, PC`s, Notebooks, Smartphones und Tablets herunterladen. Viel Spaß beim Schmökern!

Linkweitere Informationen

Büchertausch

„Zum Wegwerfen viel zu schade“

In unserem Bürgerbüro gibt es ein Büchertauschregal Jeder kann kostenlos Bücher zum persönlichen Gebrauch herausnehmen und eigene hineinstellen.

 

Unsere Partner

Allianz Komma

Kommunale Allianz

Lebenshilfe Ansbach

Lebenshilfe Ansbach

Komma

Bündnis Familie

Sonstiges

Ratsinformationssystem

Informa­tions­system

Twitter

Follow us on Twitter!

Förderprogramm

Förder­programm