wappen

Gemeinde Petersaurach - zum Inhalt: Navigation überspringen.

Hauptnavigation

Seitennavigation

Willkommen bei der Gemeinde Petersaurach

Baustelle
Sperrung der Straße in Herpersdorf
Zufahrt nach Lichtenau über Langenloh / Herpersdorf weiterhin gesperrt
Nach Auskunft des Marktes Lichtenau wird die Sperrung in Herpersdorf bis zum 31.10.2014 andauern.
Bauarbeiten während der Nacht
Lärmanzeige der DB Netz
Bahn
Die DB Netz AG führt in folgenden Nächten Fräs­arbeiten an den Schienen im Bereich Wicklesgreuth durch:

5.10.2014 von 21:50 Uhr bis 5.10.2014 01:20 Uhr
6.10.2014 von 01:45 Uhr bis 6.10.2014 04:20 Uhr

Dadurch kann es in Wicklesgreuth zu Lärmbelästigungen kommen. Aus betrieblichen Gründen können diese unaufschiebbaren Arbeiten nur in der Nacht durchgeführt werden. Die DB Netz AG bittet um Ihr Verständnis.
Das neue VHS-Programm Herbst / Winter 2014/2015 ist da!
VHS
Die Volkshochschule Petersaurach bietet wieder ein sehr vielseitiges Programm: Sprachkurs, sportliche Aktivitäten, backen, basteln, nähen und vieles mehr!

Button DownloadDownload Programm (244 kb)

Button DownloadDownload Anmeldebogen (479 kb)
Nächste Bürgersprechstunde
Sprechstunde

Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Lutz Egerer findet im Rathaus in Petersaurach statt am

Montag, den13. Oktober 2014 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich steht Ihnen Bürgermeister Lutz Egerer auch außerhalb dieser Bürgersprechstunde nach Terminvereinbarung für Gespräche zur Verfügung.
Erweiterte Annahme von Wertstoffen
Blumenkästen, Eimer u.ä. sowie Alttextilien
Wertstoffhof
Ab dem 1. September sammelt der Landkreis Ansbach auch Alttextilien und sogenannte stoffgleiche Nicht­ver­packungs­kunst­stoffe (NVP-Kunststoffe). Beides kann zukünftig an den Wertstoffhöfen im Landkreis Ansbach, also auch in Petersaurach entsorgt werden.

Zu den gesammelten Alttextilien zählen beispielsweise ausrangierte Bekleidung, Bettwäsche oder Plüschtiere.

Zu den gesammelten NVP-Kunststoffen zählen etwa Blumenkästen, Eimer, Fässer, Getränkekästen oder Kinderspielzeug.
Weiherverpachtung
Info
schriftliche Angebotabgabe bis 30.9.2014

Die Gemeinde Petersaurach verpachtet ab 01.11.2014 für die nächsten 10 Jahre folgende Weiher mit Umland:
Ziegendorfer Weiher 1,426 ha
Rathausweiher 0,6515 ha
Wicklesgreuther Weiher 0,4031 ha
Winterung 0,2324 ha
Altendettelsau Grundweiher 0,8422 ha

Die Pachtbedingungen können im Rathaus Petersaurach, Bürgerbüro erfragt werden. Wir bitten um schriftliche Angebotsabgabe bis 30.09.2014 im Rathaus Petersaurach, Hauptstraße 29.
Glasfasernetz
POP
Ansprechpartner mit Büro in Petersaurach
Die Firma GEO DATA GmbH, In der Waage 7, 73463 Westhausen hat die Projektleitung für den Ausbau des Glasfasernetzes übernommen.

Die Projektleiter, Herr Steidle (neu für Herrn Abele) und Frau Pfeiffer stehen jeden Montag von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Petersaurach (Zi. 11) für Ihre Anfragen zur Verfügung. Sie können aber auch gerne Ihre Anliegen per E-Mail schicken (m.steidle@geodata-gmbh.de).

Kundensupport von 08:00 – 16:00 Uhr
Für Vertragsangelegenheiten Tel. 04535-299940.
Für technische Angelegenheiten Tel. 04535-299930.

Info-Sprechstunde GeoData

In der eingerichteten Info-Sprechstunde (Montags von 16:00 – 18:00 Uhr in der Gemeinde Petersaurach) geben die Mitarbeiter /-innen der GeoData ausschließlich Informationen zur passiven Netzinfrastruktur. Fragen zur aktiven Anschlusstechnik richten Sie bitte direkt an den Kundensupport.

Verträge
Sie können weiterhin noch Verträge abschließen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der von der Breitbandinitiative eingerichteten Internetseite:
Breitband-Petersaurach.de www.breitband-petersaurach.de

Weitere Informationen
mehr Informationen rund ums Glasfasernetz finden Sie auf der Internetseite
Breitband-Petersaurach.de www.unser-ortsnetz.de
Neue Infobroschüre der Gemeinde Petersaurach
Broschüre
Mediendaten

Die Firma Stünings Medien GmbH erstellt zurzeit, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Petersaurach, eine Infobroschüre. Allen Firmen, Geschäftsleuten, Vereinen, Einrichtungen usw. wird die Gelegenheit gegeben ihr Unternehmen oder ihre Einrichtung zu präsentieren und sich als Teil der Gemeinde vorzustellen.

Die Broschüre soll über „Werbung“ finanziert werden, deshalb wird sich Herr Poddig, der Werbefachberater des Verlags, in nächster Zeit mit den Unternehmen vor Ort in Verbindung setzen.

Es werden Sie in den nächsten Wochen möglicherweise auch andere Unternehmen für eine Broschüre gewinnen wollen. Wenn Sie sich an dieser - von der Gemeinde unterstützten - Werbemaßnahme beteiligen wollen, passen Sie bitte auf, dass auf dem Vertrag das Logo der Stünings GmbH aufgedruckt ist. Sie werden nicht einfach einen Vertrag per Fax oder Mail unaufgefordert geschickt bekommen! Es erfolgt immer erst eine persönliche Kontaktaufnahme.

Breitband-Petersaurach.de Mediendaten und Preise (PDF, 300 kb)
Zweckverband zur Wasserversorgung der Reckenberg-Gruppe
Wasserhahn
Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2014

Unser "Wasserlieferant", der Zweckverband zur Wasserversorgung der Reckenberg-Gruppe, gibt seine Haushaltssatzung für das Wirtschaftsjahr 2014 bekannt.

Folgen Sie uns auf TwitterHaushaltssatzung 2014 (14KB)
Twitter
Social Network
aktuelle Meldungen

Ab sofort informieren wir Sie über Aktualisierungen auf dieser Internetseite über das soziale Netzwerk Twitter. Wenn Sie einen eigenen Account haben, erhalten Sie unsere Hinweise als Follower automatisch.
Folgen Sie uns auf TwitterFolge uns auf Twitter @petersaurach

Auch ohne Twitteraccount können Sie unsere Meldungen lesen. Setzen Sie einfach ein Lesezeichen auf die Twitter-Seite von Petersaurach und schauen von Zeit zu Zeit als Besucher vorbei.
Link zu Twitterexterner Link zu www.twitter.com/petersaurach
Funkalarmierung der Freiwilligen Feuerwehren
Feuerwehrauto

Nächster Probealarm der Sirenen mit Funksteuerung
:

Samstag, 4.10.2014 in der Zeit von 11.15 bis 12.00 Uhr

Bei diesen Probealarmierungen wird auch die Feueralarmsirene bei der Firma RKW mit ausgelöst.
Die nächsten Gemeinderatssitzungen
geplante Termine 2014
Dienstag, 07.10.2014 19.30 Uhr Montag, 27.10.2014 19.00 Uhr
Montag, 17.11.2014 19.00 Uhr Montag, 08.12.2014 19.00 Uhr
Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge bis spätestens 10 Tage vor dem Sitzungstermin ein, damit die Verwaltung die Pläne vorab prüfen kann.