Willkommen bei der Gemeinde Petersaurach

Wahlbox

02.06.2023

Ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht

Für die Landtagswahlen am 8.10.2023 sucht die Gemeinde Petersaurach wieder ehrenamtliche Wahlhelfer. Zu den Aufgaben gehört die Prüfung der Wahlberechtigung, Ausgabe der Stimmzettel, Beauf­sichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurnen, Sicher­stellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgaben, Eintragung der Stimm­abgabe­ver­merke in das Wähler­verzeichnis und ab 18.00 Uhr Auszählung der Stimmzettel.

Für Ihr Engagement erhalten Sie ein Erfrischungs­geld je nach Funktion zwischen 20 und 40 Euro.

Im Vorfeld der Wahl ist eine Info­veranstaltung geplant.

Ihre Ansprechpartner im Rathaus:
Benjamin Lukesch. Tel. 09872 / 97 98 42
Melanie Gruber, Tel. 09872 / 97 98 22
wahlen@petersaurach.de

Heimatprojeet

09.05.2023

Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Gemeinde Petersaurach für das Haushaltsjahr 2023 (gemäß Art. 65 Abs. 3 GO)

I. Aufgrund der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung hat der Gemeinderat die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2023 am 20. März 2023 erlassen.

II. Haushaltssatzung und Haushaltsplan mit sämtlichen Anlagen wurden dem Landratsamt Ansbach als Rechtsaufsichtsbehörde vorgelegt. Am 05. April 2023 wurde die Genehmigung zu Haushaltssatzung und Haushaltsplan erteilt.

Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen in Höhe von 3.000.000,00 Euro bedurften der Genehmigung durch das Landratsamt Ansbach als Rechtsaufsichtsbehörde. Das Landratsamt Ansbach hat hierfür die Genehmigung erteilt.

download-icon weitere Infos - Haushalt 2023 (PDF 150 KB)
Bücherei

26.05.2023

Öffnungszeiten der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser der Gemeindebücherei Petersaurach,

bitte beachten Sie die zukünftigen, geänderten Öffnungszeiten während aller bayerischen Schulferien:
Dienstag­vormittag bleibt die Bücherei von 8 bis 9 Uhr geschlossen. Stattdessen wird die Bücherei in den Ferien Don­ners­tag­vor­mittags eine Stunde früher, also bereits ab 10 Uhr öffnen.

Ihr Bücherei-Team

Heimatprojeet

15.03.2023

Heimatprojekt
Zusammenhalt in ländlichen Regionen? – Ein For­schungs­projekt zum Mitmachen

Wie ist es eigentlich um den sozialen Zusammenhalt in ländlichen Regionen Bayerns bestellt und welche Ideen haben die Bürgerinnen und Bürger, um ihn zu stärken? – Das untersucht die Technische Hochschule Nürnberg bis 2026 in einem großen Forschungsprojekt in ganz Bayern. Gefördert wird das Heimatprojekt vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat.

download-icon weitere Infos - Heimatprojekt (PDF 150 KB)

13.04.2023

Neues aus Kernfranken

Card image cap
Kerwakalender 2023
download-icon PDF, 150 KB
Card image cap
Spielplätze
download-icon PDF, 1,1 MB
Card image cap
Radwege
download-icon PDF, 4,3 MB
Card image cap
Gastroführer
download-icon PDF, 6 MB
Bahnhof Petersaurach

10.12.2022

Zusätzliche Nacht-S-Bahnen
Bahnhof Petersaurach-Nord und Wicklesgreuth

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2022 wird das Fahrplanangebot der S-Bahn Nürnberg ausgeweitet. Unter anderem auf der Linie S4 verkehren an Samstagen und Sonntagen zusätzliche Nacht-S-Bahnen stündlich von 1 Uhr bis 3 Uhr. Weitere Informationen und Fahrplanauszüge finden Sie unter:

Link https://www.s-bahn-nuernberg.de/fahrplan/nacht-sbahnen

Gesetz

08.03.2023

Mikrozensus 2023

Bitte geben Sie Auskunft - 60 000 Haushalte in Bayern werden befragt

Rechtsgrundlage für die Durchführung des Mikrozensus ist das Mikrozensusgesetz (MZG) vom 7. Dezember 2016 (BGBl. I S. 2826). Für die Erhebung werden Erhebungsbeauftragte (Interviewer/-innen) eingesetzt, die vom Landesamt sorgfältig ausgewählt und geschult wurden. Die Interviewer/-innen informieren die ausgewählten Haushalte vorab schriftlich über den Mikrozensus. Die Befragungen finden das ganze Jahr über statt und werden seit 2020 telefonisch durchgeführt.

Link weitere Infos - externer Link: Bayerisches Landesamt für Statistik
Tabellen

18.10.2022

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2023

Aktuell werden 13.000 Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) gesucht. Unterstützen Sie das Bayerische Landesamt für Statistik und die Statistischen Ämter des Bunde und der Länder, indem Sie für drei Monate Ihre täglichen Ausgaben dokumentieren. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag, da diese Daten die Grundlage für die Festsetzung finanzieller Unterstützungsleistungen liefern.


Unter Link www.evs2023.de/teilnahme können Interessierte ab sofort ihren Haushalt zur EVS 2023 anmelden. Sie erhalten für Ihre vollständige Teilnahme mindestens 100 Euro als Dankeschön.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Statistik unter
Link https://www.statistik.bayern.de/presse/mitteilungen/2022/pm291/index.html

Alarmglocke

27.02.2022

Erhebung der Geschossflächen bei bestehenden Gebäuden

Die Gemeinde Petersaurach hat das Büro Dr. Schulte | Röder Kommunalberatung aus Veitshöchheim, mit den Aufmaßarbeiten zur Ermittlung der tatsächlichen Geschossflächen aller Gebäude im Gemeindegebiet beauftragt. Diese Aufmaßarbeiten beginnen ab dem 21.02.2022. Die Mitarbeiter des Büros Dr. Schulte haben von der Gemeinde Petersaurach einen entsprechenden Ausweis erhalten.


Die tatsächlichen Geschossflächen sind für die Kalkulation der Herstellungsbeiträge und der zu erwartenden Verbesserungsbeiträge für die Abwasserentsorgungseinrichtungen der Gemeinde Petersaurach erforderlich. Parallel dazu werden die Beitragsflächen zur Wasserversorgung des Zweckverbandes der Reckenberg-Gruppe aktualisiert.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in den meisten Fällen die Wohngebäude nur von außen vermessen werden; hierzu muss in der Regel dann nur das Grundstück betreten werden. Nur wenn maßgebliche Daten, beispielsweise über die Fläche des Kellers oder den Ausbauzustand des Dachgeschosses nicht hinreichend genau von außen ermittelt werden können, ist auch ein Betreten dieser Gebäude erforderlich. Bei Nebengebäuden ist ein Betreten meistens erforderlich, um eventuell vorhandene Anschlüsse an die Wasserversorgung bzw. an das Kanalnetz ermitteln zu können.

Die Rechtsgrundlage, wonach Gemeinden – bzw. der in dessen Auftrag handelnde Vertreter – Grundstücke betreten und Geschossflächen bei Gebäuden vermessen dürfen, ergibt sich aus Art. 5 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) i.V. mit den §§ 99 ff. der Abgabenordnung (AO) des Freistaates Bayern. Bitte gestatten Sie der Vermessungsgruppe Zutritt zum Grundstück und zu den Gebäuden, erteilen Sie die erforderlichen Auskünfte und lassen Sie die Vermessungen zügig durchführen. Die Mitarbeiter des Fachbüros informieren Sie im Rahmen der Vermessungsarbeiten gerne auch persönlich und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Vielen Dank.
gez.
Herbert Albrecht
1. Bürgermeister der Gemeinde Petersaurach

Hochwasser - überflutete Bank

15.11.2021

Bund und Länder unterstützen mit Aufbauhilfefond vom Starkregen und Hochwasser im Juli 2021

Betroffene private Haushalte Anträge können ab sofort bei der Regierung von Mittelfranken bis zum 30. Juni 2023 gestellt werden

Als Hilfe zur Beseitigung der Schäden, die im Juli 2021 durch Starkregen und Hochwasser entstanden sind, haben Bund und Länder einen gemeinsamen Aufbauhilfefond gebildet.


Mit dem daraus finanzierten Bayerischen Programm zur Unterstützung privater Haushalte und Wohnungsunternehmen können in Mittelfranken Finanzhilfen in den Landkreisen Ansbach, Erlangen-Höchstadt, Fürth, Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim, Roth und in der Stadt Ansbach geleistet werden. Finanzhilfen sind möglich für die Beseitigung von Schäden an privaten Wohngebäuden und Eigentumswohnungen, Hausrat und für Mietausfälle.

Antragsberechtigt sind die privaten Eigentümer von beschädigten Wohngebäuden, bei beschädigtem Hausrat auch die Mieter. Wohnungsunternehmen sind ebenfalls antragsberechtigt.

Anträge können bis zum 30. Juni 2023 an die Regierung von Mittelfranken gestellt werden.

Antragsformular und weitergehende Informationen sind im Internet auf der Homepage der Regierung von Mittelfranken (www.regierung.mittelfranken.bayern.de) abrufbar.

externer Linkexterner Link: www.regierung.mittelfranken.bayern.de

Ansprechpartner: Pressesprecher Martin Hartnagel
Tel: 0981 53-1233
presse@reg-mfr.bayern.de

Auftaktveranstaltung Rangau

20.04.2022

Europäische Fördertöpfe für Projekte vor Ort

Nach der digitalen Auftaktveranstaltung am 15.11.2021 wurden in einem digitalen Arbeitskreis am 5.4.2022 Handlungsempfehlungen und Projektansätze für das Gebiet der zukünftigen LAG Rangau diskutiert und vertieft.

www.lag-rangau.de

DownloadVollständige Beschreibung des Projekts mit Kartenmaterial (PDF, 300 KB)

Aus dem Gemeinderat


nächste Sitzungstermine

geplante Termine 2022 / 2023
Montag, 17.04.2023 Montag, 15.05.2023 Montag, 12.06.2023
Montag, 10.07.2023 Montag, 31.07.2023 Montag, 11.09.2023
Montag, 09.10.2023 Montag, 13.11.2023 Montag, 11.12.2023
Montag, 15.01.2024    

Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge schriftlich und digital als PDF bis 10 Tage vor dem Sitzungstermin an bauamt@petersaurach.de ein, damit die Verwaltung die Pläne vorab prüfen kann.

Kurzmeldungen


Container

Einwurfzeiten für Altglas und Dosen nur werktags von 07:00 bis 19:00 Uhr!

Bitte achten Sie auf Sauberkeit rund um unsere Glas- und Dosencontainer. 

Der Versuch mit Gewalt Glasscheiben in die Container zu drücken endet mit vielen Scherben auf den Gehwegen! Vermeiden Sie dies bitte zur Sicherheit aller!

Alarm

Am 1. Samstag im Monat werden zwischen 11.00 und 11.30 Uhr die Feuerwehralarmsirenen im Rahmen der monatlichen Probealarmierung getestet.

Auch die Feueralarmsirene der Firma RKW wird mit ausgelöst.

 

eMedien

Ab sofort können Sie sich mit Ihrem Petersauracher Büchereiausweis kostenfrei elektronische Bücher und Zeitschriften auf Ihre eBookReader, PC`s, Notebooks, Smartphones und Tablets herunterladen. Viel Spaß beim Schmökern!

Linkweitere Informationen

Büchertausch

„Zum Wegwerfen viel zu schade“

In unserem Bürgerbüro gibt es ein Büchertauschregal Jeder kann kostenlos Bücher zum persönlichen Gebrauch herausnehmen und eigene hineinstellen.

 

Tagesordnung nächste Gemeinderatssitzung


Am Montag, den 12. Juni  2023, findet um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Feuerwehrgerätehauses Petersaurach die 23/GR- 06. Sitzung des Gemeinderates statt.

Die Tagesordnung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Unsere Partner

Allianz Komma

Kommunale Allianz

Lebenshilfe Ansbach

Lebenshilfe Ansbach

Komma

Bündnis Familie

Sonstiges

Ratsinformationssystem

Informa­tions­system

Sonne

Ferien­spaß

Förderprogramm

Förder­programm

Kontakt


Gemeinde Petersaurach
Hauptstraße 29
91580 Petersaurach
Telefon +49 (0)9872 / 97 98 0

   Mail ans Rathaus
   Mitarbeiter der Gemeinde
QR-Code